Virtuelle Führung – Remote Leadership

Führung auf Distanz
(Seminar, Online-Seminar, Workshop, Keynote-Vortrag, oder Coaching)

Viele Führungskräfte haben im Zuge der Entwicklungen rund um die Coronakrise erstmalig Erfahrungen mit Führung auf Distanz (Remote Leadership) oder virtueller Führung gesammelt. Unabhängig davon wird diese Form der Mitarbeiterführung in vielen Organisationen immer aktueller. Einzelne Mitarbeiter oder ganze Teams, die im Home Office arbeiten oder Kollegen, die an Standorten in der ganzen Welt verteilt sind, stellen eine besondere Herausforderung für die Teamführung dar.

Remote Leadership: Zielsetzung

Das Training oder Coaching hilft der Führungskraft dabei, die Herausforderungen der virtuellen Führung zu erkennen und geeignete Instrumente und Methoden zu beherrschen um die Leistungsfähigkeit des Teams, die Kommunikation und den Teamzusammenhalt zu stärken.

Führen auf Distanz: Inhalte

Die genauen Inhalte des Führungsseminars oder Coachings werden individuell mit Ihnen abgestimmt. Die folgenden Punkte stellen daher nur mögliche Themen dar.

  • Was verstehen wir unter Führung auf Distanz oder virtueller Führung?
  • Warum ist virtuelle Führung anders?
    • Was sind die Herausforderungen und Nachteile?
    • Welche Vorteile gibt es?
  • Vertrauen und Kontrolle – vom Selbstverständnis der Führung auf Distanz
  • Ein einheitliches Verständnis von Zielen und Aufgaben erreichen
    • Ziele erarbeiten und kommunizieren
    • Aufgaben definieren und abstimmen
    • Auf dem Laufenden bleiben und auf dem Laufenden halten
  • Teamgeist fördern
    • Das verbindende Element der Vision
    • Gemeinsamkeiten entdecken und fördern
    • Teamrollen klären
  • Kommunikation in virtuellen Teams
    • Kommunikationsformen und Kommunikationskanäle
    • Meetingkultur und Meetingregeln
    • Gegenseitige Erwartungen eindeutig klären
    • Treffen in der realen Welt richtig nutzen
    • Feedback richtig geben und nehmen
  • Die individuelle Situation der Teammitglieder kennen und angemessen berücksichtigen
  • Konflikte rechtzeitig erkennen und lösen
  • Spezielle Führungsinstrumente für virtuelle Teams

Führung auf Distanz: Formate

Das Thema führen auf Distanz kann als Inhouse-Seminar für bis zu 12 Teilnehmer, als Workshop für bis zu 10 Teilnehmer, als Einzelcoaching, virtuell als Live Online Training oder als Keynote-Vortrag angeboten werden. Fragen Sie uns nach dem für Sie passenden Format.

Andere, verwandte Themen, die auch für Sie interessant sein können: Individuelle Führung – auch in großen Teams, Zeitmanagement für Führungskräfte und Teambuilding und Teamentwicklung.