Persönlichkeit in der Führung

Persönlichkeit in der Führung
(Seminar, Workshop oder Coaching)

 

Die eigene Persönlichkeitsstruktur spielt eine entscheidende Rolle dabei, wie erfolgreich eine Führungskraft agiert und wie sie von Mitarbeitern und Vorgesetzten wahrgenommen wird. Doch was ist eigentlich Persönlichkeit? Wie entsteht sie und wie weit ist sie beeinflussbar? Wie unterscheiden sich die Persönlichkeitsstrukturen unterschiedlicher Menschen? Anhand eines anerkannten wissenschaftlichen Persönlichkeitsmodells (alternativ: Reiss Profile, MBTI, HBDI, Hogan Assessment) erfahren die Teilnehmer viel über sich selbst und ihren gewohnheitsgemäßen Umgang mit anderen Menschen. Aber auch darüber, wie sie von anderen wahrgenommen werden.

Persönlichkeit in der Führung: Zielsetzung

Das Seminar oder das Coaching hilft der Führungskraft dabei, die eigene Persönlichkeitsstruktur besser kennen zu lernen und daraus abgeleitet die Interaktionen mit anderen Menschen noch erfolgreicher gestalten zu können.

Persönlichkeit in der Führung: Inhalte

Die genauen Inhalte des Führungsseminars oder Coachings werden individuell mit Ihnen abgestimmt. Die folgenden Punkte stellen daher nur mögliche Themen dar.

  • Was ist eigentlich Persönlichkeit?
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Wie bin ich wirklich?
  • Welche Persönlichkeiten haben andere Menschen?
    • Wie kann ich mit diesen Unterschieden umgehen?
    • Welche Chancen und Risiken bildet eine große Ähnlichkeit bei den Persönlichkeiten?
    • Wie kann ich im Team die unterschiedlichen Persönlichkeiten nutzen?
  • Persönlichkeitsmodelle in der Praxisanwendung – Alternativ:
    • Reiss Profile Motivationsanalyse
    • MBTI – Der Myers Briggs Type Indicator
    • HBDI – Das Herrmann Brain Dominance Instrument
    • Hogan Assessment
  • Welche Auswirkungen hat meine Persönlichkeitsstruktur auf mein Führungsverhalten?
    • Kommunikation
    • Anspruch und Leistungsorientierung
    • Sozialität
    • Leistungspotenzial
    • Umgang mit Stress und Stressbelastbarkeit
    • etc.
  • Wie weit ist meine Persönlichkeitsstruktur veränderbar oder müssen mich die anderen nehmen, wie ich bin?
  • Kann ich dauerhaft ein Verhalten zeigen, dass meiner Persönlichkeitsstruktur eher nicht entspricht?

Im Vorfeld des Seminars oder Workshops werden die Teilnehmer gebeten, den Fragebogen für das gewählte Instrument auszufüllen. Mit jedem Teilnehmer erfolgt ein individuelles Feedbackgespräch zu den Ergebnissen. Ob und wie weit diese Ergebnisse mit der Gruppe geteilt oder besprochen werden, entscheidet die Gruppe. Ich empfehle die Durchführung der Reiss Profile Motivationsanalyse oder des Hogan Assessment, um sich dem Thema Persönlichkeit in der Führung in der Tiefe zu nähern. Wenn in Ihrer Organisation die Instrumente MBTI oder HBDI bevorzugt eingesetzt werden, können jedoch auch diese Ergebnisse für das Seminar genutzt werden.

Persönlichkeit in der Führung: Formate

Das Thema Persönlichkeit in der Mitarbeiterführung kann als Inhouse-Seminar für bis zu 10 Teilnehmer, als Workshop für bis zu 8 Teilnehmer, als Keynote-Vortrag oder als Einzelcoaching angeboten werden. Fragen Sie uns nach dem für Sie passenden Format.

Andere, verwandte Themen, die auch für Sie interessant sein können: Selbstführung für Führungskräfte, Motivationsstruktur als Schlüssel zum Erfolg und Die Führungskraft als Vorbild – Leading by Example.